Startseite   

costarica-mototours

Touren 2017 Tourdaten Organisatoren Fluglinien Costa Rica Ardèche Toscana Link's Kontakte

Touren-Angebote

Unsere Angebote

Die Auswahl an Motorrad-Touren ist sehr vielfältig

angefangen von 7-tägigen Motorradtouren über 8/11/14-tägigen und auf Wunsch auch noch längere Motorradtouren, in Gruppen ab 4 Leuten, begleitet mit Guide und Service-Wagen (für's Gepäck) oder individuelle Einzel-Touren wie auch unbegleitete Touren nach "Road Book" mit Karten, Reisebeschrieb und Vaucher für die Hotelübernachtungen ist alles vorhanden. Mit Fredy Imfeld's "Costa Rica Moto" geht's mit Enduro-Motorrädern quer durch Costa-Rica, über Stock und Stein, über Pässe, Schotterstrassen, am Strand entlang oder gut ausgebauten Strassen, Abenteuer pur. Die Touren beginnen und enden jeweils in Orosi, nahe der Hauptstadt San Jose.Eine andere Variante sind die 7 und 11-täger von Hampi während den Monaten Dezember bis und mit März ab Parriita unten am Pacific. Hierbei werden mit Yamaha TDM 850 eher asphaltierte Strassen bevorzugt.

Fredy's Touren

Costa Rica Moto Standort und Tourbeginn ist in OROSI/nahe bei San Jose

Liebe Tourenfahrer Freunde! Willkommen bei Costa Rica Moto!
Zuerst einmal vielen Dank für euren Besuch.
Als Motorradfahrer seid ihr bei uns genau richtig. Vor allem dann, wenn ihr das liebste Hobby, mit Natur und Abenteuer verbinden wollt.
Eine Motorradtour durch Costa Rica ist etwas ganz Besonderes und wir können euch dabei helfen. Ob ihr nur eine Maschine braucht oder
eine geführte Tour machen möchtet, spielt keine Rolle. Alles ist möglich und wir bieten euch in jedem Fall eine optimale Lösung an.



Warum Costa Rica mit dem Motorrad?
Costa Rica ist ein Land in Mittelamerika. Trotz seiner kleinen Fläche bietet es sehr viel und dies nicht nur weil Costa Rica Heimat für
4 % aller Tierart der Welt darstellt. Daneben überzeugt Costa Rica auch mit mehreren Klimazonen und Höhenlagen, die alle für
unterschiedliche Landschaften sorgen. Kombiniert man dies alles mit dem recht hohen Lebensstandard und der Sicherheit, sieht man
schnell, dass Costa Rica sich für jeden Urlaub lohnt. Warum also nicht auf zwei Rädern?



Yamaha XT 600

2 Enduros aus Fredy Imfelds Yamaha-Flotte

Es stehen 6 Enduros Yamaha XT 600E sowie 4 Enduros Yamaha XT 660R zur Verfügung.

Kraterrand beim Vulkan Irazu

Für wen ist das?
Eine Tour durch Costa Rica eignet sich im Prinzip für jeden Motorradfahrer, der das Fahren gern mit etwas Abenteuer, unbefestigten Strassen
und viel Natur verbinden möchte. Voraussetzungen gibt es ansonsten wenige. Der Führerschein aus Europa gilt auch in Costa Rica und ein
Visum bekommt ihr bei der Einreise automatisch mit dem Reisepass. Von dieser Seite steht der Reise also nichts im Wege.

Eine Tour mit Costa Rica Moto
Costa Rica Moto
, unter der Leitung des Schweizers Fredy Imfeld, bietet bereits seit 2006 Motorradtouren durch Costa Rica an, sowie die
Vermietung von Motorrädern. Fredy kennt sich selbstverständlich sehr gut in Costa Rica aus und bietet diverse verschiedene Touren durch
das Land an.
Das Unternehmen arbeitet professionell, wie ihr das aus der Schweiz gewohnt seit. Jedoch immer mit der nötigen Lockerheit an der richtigen
Stelle, wie man das von Costa Rica erwarten könnte.

Motorrad-"Seitenständer" in Costa Rica

Gerne können wir uns auch in einem Gespräch noch besser kennen lernen, bevor ihr eine Entscheidung trefft.

Infos (immer mit dem Vermerk: Benzin-Gutschein)

(506) 25 33 14 42 | (506) 83 32 77 77
http://costarica-moto.com/touren/

Copyright © 2017 Costa Rica Moto

Hampi's Touren in Costa Rica

Sehenswürdigkeiten gibt's auch in Costa Rica

Costa Rica Motorradtours: Standort und Tourbeginn ist in Parrita /am Pacific
Unsere Motorrad-Touren bieten wir vorwiegend während unserer (europäischen) Wintersaison (Ende November-Ende März) an.
Unser Standort ist in Parrita am Pacific zwischen Jaco und Quepos gelegen.

Hier haben wir mit Swiss Palmgarden von Inka und Jörg Moser (ebenfalls Schweizer) unser Hauptdomiziel.




Von hier aus starten wir unsere Touren, aufgeteilt in 1, 2 und 3-Tagestouren/Ausflüge.
D.h. wir übernachten auswärts wie auch mehrmals an unserm Hauptdomiziel. (Je nach Tourangebot 7 oder 11 Täger)
Dazwischen gibt's auch mal Ruhetage oder Ausflüge auf eigene Faust.
Uns stehen Yamaha TDM 850 zur Verfügung, wir sind damit etwas zügiger unterwegs, befahren dafür bis auf wenige, leichte
Schotterstrassen nur gut asphaltierte Strassen.

Viele sehr gute Strassen

Das Strassennetz in Costa Rica kann sich sehen lassen. (bis auf einige Schlaglöcher)
Mit unseren TDM 850 können wir ganz Costa Rica erkunden, seien es Vulkane, Pässe, Strände, Nationalpark's oder Sehenswürdigkeiten.

Wir machen Touren mit 4-6 Personen. Dabei ist jeweils ein Service-Fahrzeug für Gepäcktransport
Je nach Zusammensetzung einer Gruppe (Freunde, Familie, usw.) können die Touren individuell umgestaltet werden.

Yamaha TDM 850

Motos von "Costa Rica-Mototours" (Hampi Mathieu)

Die Motorrad-Touren von "Costa Rica Mototours" werden mit Yamaha TDM 850 durchgeführt. Ideale Reisemaschinen für zügiges Fahren auf asphaltierten wie auch bekiesten Strassen. (Nicht Schotter/Offroad)

Hampi's Touren in Süd- Frankreich/Italien

Das weltberühmte Wahrzeichen "Pont d'Arc"

Ardèche und Toscana-Touren

Hampi Mathieu bietet über seine Töff Fahraschule auch Touren nach Frankreich und Italien an.

Die beliebtesten Touren sind jeweils nach Südfrankreich über Pässe, durch Schluchten und Täler an die Ardèche. Ein absolutes "Muss" für jeden echten Biker.
Für Abwechslung ist gesorgt, werden doch auch Kanufahrten auf der Ardèche sowie Höhlenbesuche unternommen.

Die Frankreich-Touren werden in 5 und 7 Tagestouren durchgeführt

Über Auffahrt oder Fronleichnam
jeweils die 5 Täger (Mittwoch 16hoo/Sonntag Nachmittag)
oder
vor und nach Feriensaisonbeginn
die 7 Täger mit zusätzlich Gorge de Verdon (Grand Canyon)
von Frankreich mit Rückfahrt über die Route Napoleon

Toscana-Sehenswürdigkeiten

Nicht weniger Interessant sind die Töff-Touren in die Toscana. Hier wird von einem (zentralen) Standort aus jeweils Tagestouren nach Pisa, Luca, Volterra, Siena, San Gimignano, Grosetto usw. unternommen. Die Toscana hat nun mal unübertroffene Sehenswürdigkeiten und tolle, kurvenreiche Strassen.

Was ist ?


Häufig gestellte Fragen und Antworten

Ist mein europäischer Führerausweis in Costa Rica gültig oder muss ich einen internationalen Führerausweis haben?
In Costa Rica werden alle ausländischen Führerausweise akzeptiert, auch ohne Übersetzung.

Gibt es ein Mindestalter für die Motorradmiete und Tourteilnahme?
Das Mindestalter für ein Motorrad zu mieten ist 23 Jahre und man sollte auch über genügend Fahrpraxis verfügen.

Welche Motorrad-Ausrüstung muss ich selber nach Costa Rica mitnehmen? Kann ich etwas leihen?
Die meisten Motorradfahrer nehmen Ihre persönliche Ausrüstung mit.
Auf Anfrage können wir unseren Kunden eine beschränkte Anzahl Motorradjacken, Helme und Regenbekleidung zur Verfügung stellen, gegen eine kleine Gebühr.

Welches ist die richtige Bekleidung? Welche Motorradausrüstung wird empfohlen?
Motorradausrüstung empfehlen wir leichte Endurobekleidung mit Motorradstiefeln oder hohen Treckingschuhe, wie auch ein Unterzieh-Pullover und Regenbekleidung.

In welchen Hotels (Kategorie) wird Übernachtet?
In Costa Rica sind die Hotels selten mit Sternen oder anderen Qualitätsauszeichnungen kategoriert. Unsere Partner Hotels werden von uns selbst ausgesucht und reserviert. Die Hotels verfügen über einen hohen Standart bieten ein schönes Ambiente und sind immer an bester Lage. Die meisten unserer Hotels verfügen über Restaurant, Bars und Swimmingpool, somit man sich nach einer langen Fahrt auch gut entspannen kann.

Kann Gepäck das nicht gebraucht wird bei Euch zwischengelagert werden?
Ja, alles nicht benötigte Gepäck kann bei uns zwischen gelagert werden.

Habt Ihr Packtaschen oder ein Koffersystem an den Motorrädern?
Unsere Motorräder verfügen alle über Gepäckträger, die meisten Motorradreisenden bringen Ihre robusten Taschen oder Rucksäcke mit. Auf Anfrage stellen wir für eine einmalige Gebühr, Gepäckrollen (65L), Packtasche oder einen Tankrucksack zur Verfügung.

Was beinhaltet die “Standard-Versicherung”?

Personen- sowie auch Sachschäden von Dritten sind versichert (a/b). Das heisst falls jemand stürzt und sich dabei verletzt sind die Arzt- oder Spitalkosten gedeckt, sowie auch wenn jemand an einem fremden Fahrzeug einen Schaden zufügt ist dies gedeckt mit einem Selbstbehalt von 20%. Siehe mehr zu Versicherungen

Kann man eine Vollkasko und eine Diebstahlversicherung abschliessen?
Ja, die freiwilligen Versicherungen werden auf Anfrage für die jeweilige Mietdauer abgeschlossen und decken Schäden am gemieteten Motorrad oder dessen Diebstahl. Siehe mehr zu Versicherungen

Wie werden Sturzkleinteile wie Kupplungs-Bremshebel, Schalthebel usw. verrechnet?
Bei Beschädigungen die durch einen Sturz oder sonst wie entstanden sind, werden die Teile bei uns ersetzt oder wenn es möglich ist repariert und nach Aufwand abgerechnet.

Was ist zu tun wenn ein Motorrad durch Sturz oder Defekt ausfällt? Wie kommen wir zu einem Ersatzmotorrad oder zu einer Reparatur?
Bei einem Ausfall eines Motorrades, sei es aus mech. Defekt oder durch Sturz, bieten wir einen 24 Std. Service an, oder wir lösen das Problem Vorort mit einem in der Nähe liegenden Yamaha Vertragshändler (mehr als 25 in Costa Rica) oder wenn dies nicht möglich ist, wird das Motorrad durch ein anderes ersetzt, was bei Selbstverschulden oder Fahrlässigkeit verrechnet wird, nicht bei einem technischen Defekt.

Für was ist das zu hinterlegende Depot?
Grundsätzlich haftet der Mieter für das Motorrad während der Mietdauer, das Depot ist für etwelche Versicherungsforderungen zur Deckung wie Selbstbehalt oder Schäden welche von der Versicherung nicht gedeckt sind.

Die staatliche Versicherungsgesellschaft INS (Instituto Nacional de Seguros) ist für alle in Costa Rica immatrikulierten Fahrzeuge zuständig. Unsere Motorräder haben eine gesonderte Versicherung welche für Personen- wie auch Sachschäden von Dritten aufkommt.

Können wir unsere Ferien nach der Motorradtour verlängern und noch eine Badewoche anhängen?
Gerne beraten wir Euch wegen Hotelübernachtungen und Weiterreise. Wir machen auch die Reservationen für die Hotels und Mietwagen.

Kann man eine Roadbook Tour auch mit Mietwagen machen?
Unsere Touren sind auch mit Mietwagen (4X4) möglich, es gibt Streckenabschnitte die leicht geändert sind aber meistens an die gleichen Destinationen führen.

Wie ist die Sicherheit in Costa Rica? Wie sieht es aus wegen Diebstahl?
Costa Rica ist eines der sichersten Reiseländer in Zentralamerika. Natürlich muss man immer sein Hab und Gut im Auge behalten, nicht anders als in Europa. Wir empfehlen bei den Hotels darauf zu achten das ein abgeschlossener oder bewachter Parkplatz vorhanden ist.

Gibt es Bussen bei Geschwindigkeitsübertretungen oder Fahren ohne Helm?
Die Verkehrspolizei in Costa Rica ist sehr präsent und die Bussen sind in der Höhe wie in Europa und natürlich gibt es eine Helmpflicht.

Wie ist das Tankstellennetz in Costa Rica?
Mit der Reichweite unserer Motorräder hat man in jeder Gegend von Costa Rica genügend Reserve.

Wie ist die Beschilderung der einzelnen Orte.
Costa Rica verfügt mittlerweile über ein sehr gut ausgebautes und beschildertes Strassennetz. Auf unseren Karten welche wir zur Verfügung stellen sind auch Nebenstrassen welche nur von einheimischen benutzt werden aufgeführt.

Mit welchen Reifen sind Eure Motorräder ausgerüstet?
Unsere Motorräder sind mit Endurobereiffung ausgerüstet, welche auf Asphalt wie auch auf Schotter eine gute Haftung haben.

Mehr Fragen ?
(immer mit dem Vermerk: Benzin-Gutschein) per Telefon oder E-Mail an:

(506) 25 33 14 42 | (506) 83 32 77 77
http://costarica-moto.com/touren/

Copyright © 2017 Costa Rica Moto